*
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Wer ist online
blockHeaderEditIcon
6 Mitglieder sind online

Mitglieder: 0
Gäste: 6

mehr...

Colostrum (Kolostrum):

Colostrum ist ein wertvolles Lebensmittel aus Kuh Erstmilch und kann das Immunsystem wirksam unterstützen. Achten Sie beim Kauf auf höchste Qualität. Unsere Produkte, das für den menschlichen Konsum bestimmte Colostrum wird von Weidekühen aus kontrollierten Beständen (Neuseeland) innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Kalben gewonnen. Neuseeland ist noch frei von BSE und Rinderwahnsinn! Das Colostrum wird nach schweizerischem Qualitätsstandard im Kalttrocknungsverfahren gefiltert und abgepackt. Bei Colostrum von höchster Qualität muss weniger dosiert werden, das heisst eine
Packung Colostrum von hoher Qualität reicht eine längere Zeitdauer.

Colostrum ist eine Substanz, die von Säugetieren in den ersten 48 bis 72 Stunden nach der Geburt produziert wird. Dieser Zeitraum ist äußerst wichtig, denn ohne Colostrum würden Säugetiere nicht überleben. Aus verschiedenen Gründen kann das menschliche Colostrum nicht so einfach zum Gebrauch verwendet werden.
In den letzten zehn Jahren hat sich das Kuh-Colostrum als geeignetste Quelle für den menschlichen Gebrauch herausgestellt – sowohl qualitativ als auch quantitativ. Neben dem hohen Gehalt an Eiweiß, Fett, Kohlehydraten, Vitaminen und Mineralien, enthält mensch-liches Colostrum bioaktive Moleküle, die lebenswichtig für die Immunfunktion und das Wachstum sind. Diese Bestandteile, die man auch im Kuh-Colostrum vorfindet, sind fast identisch mit denen im menschlichen Colostrum, allerdings in viel größeren Mengen, so dass sie für pharmakologische Zwecke geeigneter sind. (So sind z. B. im Kuh-Colostrum bestimmte Immunglobuline und Wachstumsfaktoren viermal soviel vorhanden als im menschlichen Colostrum.)

Die wichtigsten Komponenten des Colostrums sind die Immunfaktoren und die verschiedenen Wachstumsfaktoren. Die Immunfaktoren sorgen in den ersten Lebenswochen für allgemeine Abwehrkräfte und Schutz vor Infektionen, während die Wachstumsfaktoren die Entwicklung des Neugeborenen anregen. In der Pubertät nimmt die Menge an im Körper vorhandenen Immun- und Wachstumsfaktoren langsam ab. Folglich werden wir mit zunehmendem Alter anfälliger für Krankheiten, die Energie nimmt ab, die Haut fängt an ihre Elastizität zu verlieren, das Gewicht nimmt zu und die Muskelspannung lässt nach. Hinzu kommt – da wir in einer „giftigen“ Umgebung voller Schadstoffe und Allergene leben sowie unter Bedingungen, für die wir aufgrund unserer evolutionären Entwicklung nicht geschaffen sind und außerdem einer beträchtlichen Anzahl von kumulativen Faktoren (besonders Zucker, Fett und Salz) ausgesetzt sind – dass der Rückgang der allgemeinen Abwehrkräfte die Ursache für zahlreiche Krankheiten und Störungen sein kann.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Colostrum natürliche Immun-Stärkungsmittel sowie Wachstumsfaktoren besitzt, die den Körper in einen Zustand von Homöostase (= Gleichgewicht der Körperfunktionen) versetzen, einen Zustand von Wohlbefinden und guter Gesundheit. Colostrum unterstützt die natürliche Immunfunktion und befähigt den Körper, sich gegen schädliche Wirkungen von Schadstoffen und Allergenen zu wehren, immer wenn wir in Kontakt damit kommen. Zusätzlich schaffen die Wachstumsfaktoren in Colostrum eine Art positive Nebenwirkung in einem gesunden Körper: eine verbesserte Fähigkeit, Fett zu verstoffwechseln oder zu verbrennen, eine bessere Kapazität, um Muskelmasse zu vergrößern, sowie eine „Verjüngung“ von Muskeln und Haut.
Colostrum enthält zusätzlich 90 weitere Komponenten. Hauptsächlich sind das Immun- und Wachstumsfaktoren. Des weiteren enthält es eine perfekt ausgewogene Menge an Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren. All diese Faktoren wirken in vollkommener Synergie, um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

 




 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail